FAQ

FAQ

Im folgenden Menü finden Sie antworten auf die am häufigsten gestellten fragen. Wenn Sie keine antwort auf Ihre frage finden, wenden Sie sich an den Kundendienst.

FAQ - Antworten stellten häufig Fragen
Wie buche ich ein Ticket?

Sie können Ihr Ticket hier auf der Seite buchen, indem Sie auf Ticket buchen drücken. Sie können Ihr Ticket auch buchen, indem Sie uns unter der Telefonnummer +45 7023 1515 anrufen.

Bitte beachten Sie, dass es nicht möglich ist, Tickets für die Fanø-Fähre im Voraus zu buchen. Tickets für die Fanø-Fähre kaufen Sie bei der Abfahrt.

Wenn Sie ein Ticket auf der Færgen-Website gebucht haben, wird automatisch eine E-Mail mit dem Ticket an die angegebene E-Mailadresse geschickt.

Wie kann ich mein Ticket umbuchen oder stornieren?

Sie können Ihre Reservierungsnummer im Suchfeld oben auf der Seite eingeben. Sie benötigen Ihre Reservierungsnummer und den Sicherheitskode von Ihrem Ticket. Sie können auch Ihre E-mailadresse oder Handynummer statt Sicherheitskode verwenden.

Wenn Sie ein Ticket auf der Færgen-Website geändert oder storniert haben, wird automatisch eine Bestätigung an die angegebene E-Mailadresse geschickt.

Muss ich mein Ticket bei der Buchung zahlen?

Alle Tickets mit Ausnahme von Tickets für die AlsFærgen Fähre sind bei der Buchung mit der Kreditkarte zu zahlen. Es ist auch möglich, in einem der Servicecenter der Fähre zu buchen und mit Bargeld zu zahlen. Tickets für die AlsFærgen Fähre sind erst beim Check-in zu zahlen.

Tickets für die LangelandsFærgen Fähre, die telefonisch für eine Überfahrt am selben Tag bestellt werden, können bei der Abreise im Fährhafen bezahlt werden. Eine eventuelle Rückreise, die gleichzeitig mit der Hinreise bestellt wird, muss zusammen mit der Hinreise bezahlt werden.

Vergessen Sie nicht, die Bedingungen für Tickets zu lesen.

Kann ich von meinem Ticketkauf zurücktreten?

Bei Rücktritt von einem Ticketkauf innerhalb von 24 Stunden nach der Zahlung wird der Betrag ohne Gebühr erstattet. Das Rücktrittsrecht gilt für alle Tickettypen.

Rabatt-Tickets und Billigtickets werden hier auf der Homepage innerhalb von 24 Stunden ab dem Zeitpunkt des Kaufs erstattet.

Sie benötigen die Reservierungsnummer und den Sicherheitskode. Geben Sie Ihre Reservierungsnummer im Suchfeld oben auf der Seite ein und drücken Sie auf Suchen.

Welche Bedingungen gelten für mein Ticket?

Hier finden Sie die Ticketbedingungen.

Ich habe ein Ticket von Scandlines gebucht – was sind die Regeln?

Færgen haben einen Vertrag mit Scandlines Deutschland GmbH geschlossen. Für jede Vermittlung der Scandlines Deutschland GmbH Produkte über ExpressLink können wir eine Provision von Scandlines Deutschland GmbH erhalten.

Für die Scandlines Produkte gelten die Scandlines Beförderungsbedingungen, einzusehen unter scandlines.de

Wir sind eine Gruppe. Können wir zusammen am Tisch essen?

Wenn Sie mindestens 10 Personen sind und auf der Fähre zusammen am Tisch essen möchten, können wir Ihnen eine Tischreservierung und verschiedene Menüs zu vorteilhaften Preisen anbieten. Klicken Sie hier für Kontaktinformationen, Gruppenmenüs und Preise.

Die Fähre bietet Gruppenrabatte an, wenn mehr als 10 Personen zusammen reisen. Gruppen und Sonderveranstaltungen werden auf Bus- und Gruppenreisen auf der Gewerbeseite verwiesen.

Wo finde ich Informationen über Gütertransport?

Klicken Sie auf Gewerbe oben auf der Seite, um Informationen über Gütertransporte zu erhalten.

Wo finde ich Informationen über Bus, Gruppen und Catering?

Klicken Sie auf Gewerbe oben auf der Seite, um Informationen über Bus, Gruppen und Catering an Bord zu erhalten.

Möchten Sie einen Geschenkgutschein verschenken?

Wenn Sie einen Geschenkgutschein für eine Reise mit der Fähre verschenken möchten, können Sie einen kaufen, indem Sie sich an uns, eines unserer Servicecenter oder den Ticketverkauf wenden.

Wenn Sie einen Geschenkgutschein geschenkt bekommen haben, so beachten Sie bitte, dass er ab dem Ausstellungstag 3 Jahre lang gültig ist. Gutscheine können auf Reisen mit Fähren-Pendlertickes und Fähren-Karten nicht als Zahlungsmittel genutzt werden.

Nur bei BornholmerFærgen möglich.

Wie setze ich mich mit Færgen in Verbindung?

Sie können sich uns auf unterschiedliche Art mit uns in Verbindung setzen. Unter Kontakt sehen Sie, wie.

Was kann ich tun, falls an Bord der Fähre Schäden entstehen?

Falls an Bord der Fähre Schäden an Fahrzeugen, Personen oder Reisegütern entstehen, können etwaige Schäden erst nach Ausfüllen eines Schadensberichts gegenüber der Fähre geltend gemacht werden.

Kontaktieren Sie daher im Unglücksfall sofort das Personal auf der Fähre.

Ein ausgefüllter Schadensbericht bedeutet jedoch nicht, dass die Fähre die Haftung automatisch anerkennt.

Wo finde ich die Beförderungsbestimmungen?

Sie finden die Beförderungsbestimmungen unter Über die Fähre.

Bietet die Fähre Behindertenhilfe an?

Bei Behindertenautos ist die Reederei bemüht, Wünsche nach einem Parkplatz nahe einem Fahrstuhl zu erfüllen. Als Behinderte/r möchten wir Sie bitten, das Personal am Check-in über Ihre Bedürfnisse zu informieren.

Auf Überfahrten, auf denen Behindertenhilfe angeboten wird, besteht die Hilfe in einer Begleitung beim Anbordgehen und Vonbordgehen durch das Personal der Reederei oder einen anderen Subunternehmer.

Auf einigen der Fähren der Reederei ist es möglich, die Behindertenautos an Bord gefahren zu bekommen, so dass Autofahrer mit Bewegungseinschränkungen über den Landgang an Bord gehen können.

Die Behindertenhilfe umfasst kein Heben des Behinderten aus dem Rollstuhl auf einen Sitz, keine Begleitung zu bzw. von Terminal, Bushaltestelle oder Bahnsteig und keine Personenfürsorge/-hilfe während der Überfahrt.

Die Reederei kann verlangen, dass Kranke/Behinderte eine eigene Begleitperson bei der Überfahrt dabei haben. Eine solche Begleitperson reist kostenlos.

Behindertenhilfe ist, mindestens 24 Stunden vor der Abreise, unter der Telefonnummer +45 7023 1515 beim Kundendienst zu bestellen.

Die Reederei kann nur individuellen Kunden und keinen Gruppen Behindertenhilfe anbieten.

Darf ich Haustiere mit an Bord nehmen?

Das Mitnehmen von Haustieren wie Hunden, Katzen und anderen kleineren Tieren auf den Fähren ist gestattet.

Für Haustiere muss kein Ticket gekauft werden.

Hunde sind an der Leine zu führen, und kleinere Tiere sind in einer Transportbox zu transportieren.

Auf den Fähren ist ein besonderer Bereich eingerichtet, in dem Hunde und ihre Herrchen/Frauchen sitzen können.

Es ist gestattet, die Tiere während der Überfahrt im Auto sitzen zu lassen, aber beachten Sie bitte, dass der Zutritt zum Wagendeck nur auf einigen der Fähren der Reederei erlaubt ist. Weitere Informationen über den Zutritt zum Wagendeck finden Sie bei der jeweiligen Route und an Bord.

Tiere dürfen nicht in die Bistro-Bereiche mitgenommen werden, in denen Essen serviert wird.

Informieren Sie sich an Bord über die Aufenthaltsplätze und Einrichtungen für Haustiere und ihre Besitzer.

BornholmerFærgen

Wenn Sie Ihren Hund oder Ihre Katze entweder auf dem Weg von oder nach Bornholm durch Schweden mitnehmen möchten, hat dies gemäß den geltenden Bestimmungen für Tiere beim Transit zu erfolgen. Lesen Sie auf der Homepage der dänischen Lebensmittelaufsicht, welche Bestimmungen gelten und welche Anforderungen Ihr Hund oder Ihre Katze erfüllen muss.

Zwischen welchen Tickettypen kann ich wählen?

Finden Sie die Preise und Tickettypen an AlsFærgen, BornholmerFærgen, FanøFærgen, LangelandsFærgen und SamsøFærgen.

Mit welchen Kreditkarten kann ich zahlen?

Sie Können mit den folgenden Kreditkarten bezahlen:

AlsFærgen:

  • Eurocard
  • Mastercard (An Bord)
  • Visa (An Bord)

BornholmerFærgen:

  • American Express (Nicht bei Online Bezahlung)
  • Diners (An Bord)
  • Dankort (An Bord)
  • Eurocard
  • Mastercard (An Bord)
  • MasterCard Direct
  • Visa (An Bord)

FanøFærgen:

  • American Express
  • Diners
  • Dankort
  • Eurocard
  • Mastercard (An Bord)
  • MasterCard Direct
  • Visa (An Bord)

LangelandsFærgen:

  • American Express (kann nicht bei der Online-Zahlung verwendet werden)
  • Dankort (An Bord)
  • Diners Club
  • Eurocard
  • MasterCard (An Bord)
  • MasterCard Direct
  • Visa (An Bord)

Beim Ticketverkauf in Spodsbjerg und Tårs:

  • Dankort
  • Mastercard
  • Visa

SamsøFærgen:

Telefonisch und online:

  • American Express (kann nicht bei der Online-Zahlung verwendet werden)
  • Dankort (An Bord)
  • Diners Club
  • Eurocard
  • MasterCard (An Bord)
  • MasterCard Direct
  • Visa (An Bord)

Beim Ticketverkauf in Kalundborg und Ballen:

  • Dankort
  • Mastercard
  • Visa
Wann muss ich spätestens am Check-in sein?

AlsFærgen:

Das späteste Eintreffen am Check-in für Fahrzeuge (Autos, Motorräder, Mopeds und Fahrräder) und Fußpassagiere ist 15 Minuten vor der Abfahrt.

Bitte beachten:
Bitte beachten Sie, dass Ihre Buchung entfällt, falls Sie diesen Zeitpunkt nicht einhalten, und Sie auf die Warteliste für die darauf folgende Abfahrt gesetzt werden.

BornholmerFærgen:

Das späteste Eintreffen am Check-in für Fahrzeuge (Autos, Motorräder, Mopeds und Fahrräder) und Fußpassagiere ist 10 Minuten vor der Abfahrt.

Bitte beachten:
Bitte beachten Sie, dass Ihre Buchung entfällt, falls Sie diesen Zeitpunkt nicht einhalten, und Sie auf die Warteliste für die darauf folgende Abfahrt gesetzt werden.

Es wird eine begrenzte Anzahl von Autos auf die Warteliste einer ausverkauften Abfahrt gesetzt.

Möchten Sie auf die Warteliste einer ausverkauften Abfahrt gesetzt werden, so gehen Sie zum Check-in und teilen Sie dies mit. Wenn Sie ein Billigticket oder ein Rabatt-Ticket haben, so können Sie auf die Warteliste von ausverkauften Abfahrten an dem Tag gesetzt werden, für den Ihr Ticket gilt und bei denen der Preis derselbe ist. Mit einem Standardticket können Sie auf die Warteliste von ausverkauften Abfahrten vor der gebuchten Abfahrt kommen, falls der Preis derselbe ist.

FanøFærgen:

Auf der Fanø-Fähre erfolgen Ticketverkauf und Einchecken gleichzeitig. Daher kommen Sie in der Reihenfolge an Bord der Fähre, in der Sie ein Ticket kaufen und eingecheckt werden.

LangelandsFærgen:

Das späteste Eintreffen am Check-in für Fahrzeuge (Autos, Motorräder, Mopeds und Fahrräder) und Fußpassagiere ist 15 Minuten vor der Abfahrt.

Bitte beachten:
Bitte beachten Sie, dass Ihre Buchung entfällt, falls Sie diesen Zeitpunkt nicht einhalten, und Sie auf die Warteliste für die darauf folgende Abfahrt gesetzt werden.

SamsøFærgen:

Das späteste Eintreffen am Check-in für Fahrzeuge (Autos, Motorräder, Mopeds und Fahrräder) und Fußpassagiere ist 10 Minuten vor der Abfahrt.

Bitte beachten:
Bitte beachten Sie, dass Ihre Buchung entfällt, falls Sie diesen Zeitpunkt nicht einhalten, und Sie auf die Warteliste für die darauf folgende Abfahrt gesetzt werden.

Ich habe an Bord etwas vergessen – an wen kann ich mich wenden?

AlsFærgen:

Vergessene Gegenstände werden im Servicecenter in Fynshav abgegeben, wo sie ca. 3 Monate lang aufbewahrt werden. Danach werden die Fundsachen an das Fundbüro bei der Polizei in Sønderborg weitergegeben, die Sie unter der Telefonnummer +45 7628 1448 erreichen.

Die Fähre können Sie bezüglich Fundsachen im Servicecenter in Fynshav, unter der Telefonnummer +45 7023 1515, oder schriftlich erreichen.

BornholmerFærgen:

Die Fähre können Sie bezüglich Fundsachen im Servicecenter in Rønne unter der Telefonnummer +45 7023 1515, oder schriftlich erreichen.

Vergessene Gegenstände werden so bald wie möglich im Fundbüro der Polizei von Bornholm abgegeben, Telefonnummer +45 5690 1448.

FanøFærgen:

Die Fähre können Sie bezüglich Fundsachen im Servicecenter in Esbjerg, unter der Telefonnummer +45 7023 1515, oder schriftlich erreichen.

Vergessene Gegenstände werden im Servicecenter in Esbjerg abgegeben, wo sie ca. 14 Tage lang aufbewahrt werden. Danach werden die Fundsachen an das Fundbüro bei der Polizei in Esbjerg weitergegeben, Telefonnummer +45 7611 1448.

LangelandsFærgen:

Die Fähre können Sie bezüglich Fundsachen im Servicecenter in Spodbjerg, unter der Telefonnummer +45 7023 1515, oder schriftlich erreichen.

Vergessene Gegenstände werden im Servicecenter in Spodsbjerg abgegeben, wo sie ca. 3 Wochen lang aufbewahrt werden. Danach werden die Fundsachen an das Fundbüro bei der Polizei in Svendborg weitergegeben, Telefonnummer +45 6221 1448.

SamsøFærgen:

Vergessene Gegenstände werden im Servicecenter in Sælvig abgegeben, wo sie ca. 1 Monat lang aufbewahrt werden. Danach werden die Fundsachen an das Fundbüro bei der Polizei von Samsø weitergegeben, Telefonnummer +45 8731 1448.

Die Fähre können Sie bezüglich Fundsachen im  Servicecenter in Kalundborg, unter der Telefonnummer +45 7023 1515, oder schriftlich erreichen.

 

Gibt es an Bord der Fähre Defibrillatoren?

AlsFærgen:

Defibrillatoren gibt es an Bord M/F Frigg und M/F Odin. Die Defibrillatoren sind im Steuerhaus angebracht.

BornholmerFærgen:

Alle Bornholm-Fähren haben Defibrillatoren an Bord.

Es gibt im Servicecenter in Rønne sowie im Check-in-Bereich bei der Schnellfähre Defibrillatoren.  Es gibt im Servicecenter in Ystad Defibrillatoren.

FanøFærgen:

Es gibt an Bord der M/B Sønderho Defibrillatoren. Der Defibrillator ist im Steuerhaus angebracht.

Defibrillatoren gibt es an Bord der M/F Fenja und M/F Menja. Die Defibrillatoren sind auf der Brücke angebracht.

Es gibt im Servicecenter in Esbjerg Defibrillatoren. Der Defibrillator befindet sich im Büro.

LangelandsFærgen:

Defibrillatoren gibt es an Bord M/F Frigg und M/F Odin. Die Defibrillatoren sind im Steuerhaus angebracht.

Im Ticketverkauf in Spodsbjerg sowie im Ticketverkauf in Tårs gibt es Defibrillatoren.

SamsøFærgen:

Die M/F Samsø haben Defibrillatoren an Bord.

Im Servicebereich in Sælvig gibt es einen Defibrillator im Büro.

Im Ticketverkauf in Kalundborg gibt es keine Defibrillatoren.

Wie viel Gepäck darf ich als Fussgänger mitnehmen?

AlsFærgen:

Sie dürfen die Menge an Gepäck mitnehmen, die Sie selbst tragen können, jedoch höchstens 50 kg.

BornholmerFærgen:

Schnellfähren

Sie dürfen 1 Stck. Handgepäck mit an Bord der Schnellfähren nehmen. Das Handgepäck darf max. 8 kg wiegen und nicht größer sein als 50 x 40 x 25 cm.

Das gesamte übrige Gepäck wird auf den Gepäckwagen platziert. Im Zusammenhang mit dem Check-in wird das Gepäck auf Wagen angebracht, die an Bord der Fähre gefahren werden. Bei der Ankunft werden die Gepäckwagen in die Ankunftshalle gefahren, wo Sie Ihr Gepäck selbst abholen.

Es empfiehlt sich immer, wertvolles Gepäck und zerbrechliche Dinge wie Musikinstrumente auf den Gepäckwagen anzubringen. Fragen Sie das Personal beim Check-in – hier wird man Ihnen bei der Beurteilung helfen können, inwieweit Ihr Gepäck auf die Gepäckwagen gelegt werden kann.

Mitgebrachtes Gepäck darf andere Passagiere nicht behindern.

Gewöhnliche Fähren

Sie dürfen Gepäck mitnehmen, das Sie selbst tragen können, jedoch höchstens 50 kg.

Povl Anker: Sie können das Gepäck in eine reservierte Kammer mitnehmen oder es im Gepäckraum in der Halle des Schiffes verstauen, wo es auch Schließfächer gibt. Wertgegenstände können im Wertschrank des Schiffes aufbewahrt werden.

Hammerodde:  Es gibt an Bord keinen Gepäckraum, aber 24 Gepäckschränke (55x55x33 cm). Der Preis je Schrank beträgt 20 DKK, und der Betrag wird nicht zurück erstattet. Die Schränke befinden sich am Bistro auf Deck 7.

Wenn Sie Platz für besonders wertvolle Gegenstände (Geld, Schmuck usw.) benötigen, können Sie sich jederzeit an den Zahlmeister oder an die Rezeption wenden, der/die Ihre Wertgegenstände sicher aufbewahren kann.

Gepäck wird nicht als Stückgut mitgenommen. Hier wird auf DSB, die Post oder Fuhrunternehmer verwiesen.

Zurückgelassenes Gepäck wird bei der Polizei in Rønne abgegeben.

FanøFærgen:

Sie dürfen die Menge an Gepäck mitnehmen, die Sie selbst tragen können, jedoch höchstens 50 kg.

LangelandsFærgen:

Sie dürfen die Menge an Gepäck mitnehmen, die Sie selbst tragen können, jedoch höchstens 50 kg.

SamsøFærgen:

Sie dürfen die Menge an Gepäck mitnehmen, die Sie selbst tragen können.

Besteht während der Überfahrt Zutritt zum Wagendeck?

AlsFærgen:

Aus Sicherheitsgründen besteht während der Überfahrt kein Zutritt zum Wagendeck.

BornholmerFærgen:

Aus Sicherheitsgründen besteht während der Überfahrt kein Zutritt zum Wagendeck.

FanøFærgen:

Der Aufenthalt auf dem Wagendeck ist während der Überfahrt nicht gestattet, es sei denn, es wird Gefahrengut transportiert. Wird Gefahrengut transportiert, wird dies durch die Lautsprecher der Fähre mitgeteilt.

LangelandsFærgen:

Aus Sicherheitsgründen besteht während der Überfahrt kein Zutritt zum Wagendeck.

SamsøFærgen:

Aus Sicherheitsgründen besteht während der Überfahrt kein Zutritt zum Wagendeck.

Welche Behinderteneinrichtungen gibt es an Bord?

AlsFærgen:

Fahrstühle an Bord sind für Rollstuhlfahrer eingerichtet, und es gibt auf dem Wagendeck eine Fahrrampe.

An Bord der Fähre gibt es einen Rollstuhl, der Personen mit Gehbeschwerden helfen soll.

 

FanøFærgen:

Auf den Autofähren gibt es Behinderten-WCs. Bitte beachten Sie jedoch, dass vom Wagendeck aus kein Zugang zu den WCs besteht, wenn Sie im Rollstuhl sitzen.

Es gibt im Servicecenter in Esbjerg ein Behinderten-WC.

LangelandsFærgen:

Der Fahrstuhl an Bord ist für Rollstuhlfahrer eingerichtet, und es gibt auf dem Wagendeck eine Fahrrampe.

SamsøFærgen:

Einrichtungen

Auf den Fähren der Samsø-Fähre gibt es Behinderten-WCs.

Jede Fähre hat einen Fahrstuhl mit folgenden Maßen:
Fähre Kanhave: Breite der Türöffnung 140 cm, Tiefe 115 cm und Breite 210 cm.
Fähre Kyholm: Breite der Türöffnung 78 cm, Tiefe 128 cm und Breite 138 cm.

Rollstuhl ausleihen

An Bord der Fähren gibt es Rollstühle, die an Bord frei genutzt werden können.

An Bord der Kanhave stehen Rollstühle auf dem Passagierdeck – einer im roten Saal und einer im blauen Saal.

Parken am Fahrstuhl

Haben Sie Gehbeschwerden oder reisen Sie im Auto mit einer Person Gehbeschwerden, kann es für Sie von Vorteil sein, nahe am Fahrstuhl der Fähre zu parken.

Vergessen Sie daher nicht, am Check-in darauf aufmerksam zu machen. Bevor Sie Ihre Reservierungsnummer eingeben oder den Strichcode scannen, drücken Sie die “Hilfe”-Taste am Automaten. Durch die Gegensprechanlage des Automaten können Sie nun darauf aufmerksam machen, dass Sie so nahe wie möglich am Fahrstuhl parken möchten. Checken Sie danach normal ein.

Welche Bestimmungen gelten in Bezug auf Tickets für Kinder?

Kinder im Alter von 0-11 Jahren reisen kostenlos, sofern das Kind in Begleitung eines Erwachsenen oder eines zahlenden Kindes reist.

Kinder im Alter von 0-11 Jahren, die allein reisen, haben den gleichen Preis zu zahlen wie ein Kind im Alter von 12-15 Jahren.

Ein Erwachsener kann kostenlos zwei Kinder im Alter von 0-11 Jahren mitnehmen.

Ein zahlendes Kind kann kostenlos ein Kind im Alter von 0-11 Jahren mitnehmen.

Diese Bestimmungen gelten auf den Routen der Bornholm-Fähre, wenn Sei mit Fähren, dem Bornholm-Bus und DSB Intercity Bornholm reisen.

Wenn Sie mit dem Auto reisen und den Tickettyp “Auto einschl. 1 Senior/in und 1 Begleitperson” nutzen, können Sie kostenlos Kinder (0-11 Jahre) im Auto mitreisen lassen, obwohl die Personenzahl im Auto 2 Personen übersteigt. Wenn Sie das Seniorenticket gebucht haben, so setzen Sie sich unter der Telefonnummer +45 7023 1515 mit dem Kundendienst in Verbindung und teilen Sie die zusätzliche Anzahl der kostenlos reisenden Kinder mit. Wir werden Ihr Ticket dann dementsprechend für Sie umbuchen.

Kann ich zwischen Bornholm und Kopenhagen mit dem Zug oder Bus reisen?

Sie können mit dem DSB Intercity Bornholm oder mit dem Bornholmerbus reisen, wenn Sie auf der Strecke Kopenhagen-Rønne/Rønne-Kopenhagen mit dem Zug oder Bus reisen möchten.

Tickets für den DSB Intercity Bornholm und den Bornholmerbus enthalten ein Ticket sowohl für den Zug/Bus (Kopenhagen-Ystad) als auch für die Fährüberfahrt (Ystad-Rønne). 

Ich reise mit dem Fahrrad, worauf muss ich achten?

Buchen Sie Ihr Ticket immer im Voraus.

So checken Sie ein: Wenn Sie Ihr Fahrrad mit auf die Fähre nehmen müssen, müssen Sie durch den Check-in für Autos gehen. Am Automat scannen Sie Ihr Ticket oder geben Ihre Reservierungsnummer ein. Wenn die Schranke hochgeht, fahren Sie zur angewiesenen Spur. Warten Sie, bis das Fährpersonal Ihnen ein Zeichen gibt, an Bord zu fahren.

Ich bin Frührentner/in, wie bekomme ich Rentnertickets?

Passagiere unter dem Alter von 65, die Vorruhestandsrente gemäß dem dänischen Gesetz über Sozialrenten erhalten, haben, unabhängig von Alter, das Recht auf Rentner-Tickets. Beim Kauf des Tickets und Scheck-in muss einen DSB-Ausweis vorlegt werden. DSB-Ausweis wird bei Færgen A/S, auf der DSB-Stationen und überall wo DSB-Tickets verkauft werden ausgestellt. Ausstellung des DSB- Ausweises ist kostenlos. Bringen Sie die Rentenmitteilung sowie ein Passfoto mit. Die Rentenmitteiling darf nicht älter als 1 Jahr sein.

Kann ich mein Auto mit der Fähre verschicken, ohne selbst mitzufahren?

BornholmerFærgen bietet an, Autos ohne Fahrer auf der Køge-Route mitzunehmen.

Buchen Sie Ihr Ticket für ein fahrerloses Auto unter Gewerbe. Es ist immer ein Ticket zu buchen, da es eine begrenzte Platzanzahl gibt.

Wie bekomme ich den Schlüssel zu meiner Kabine ausgehändigt an Hammerodde?

Auf Hammerodde können Sie Ihren Kabineschlüssen in der Rezeption auf Deck 7 auf Povl Anker auf Deck 6 abholen.

Wenn Sie eine Kabine wünschen und vor der Abfahrt keine gebucht haben, können Sie sich an die Rezeption wenden. Etwaige freie und nicht zugewiesene Kojen werden direkt nach der Abfahrt verkauft.

In allen Kabinen gibt es ein Telefon zum Eintasten eventueller Weckanrufe. Das System lässt sich sehr einfach benutzen, und es befindet sich eine kurze Anleitung am Telefon.

Gibt es auf Hammerodde (Køge Überfahrt) Liegemöglichkeiten?

Auf der Fähre Hammerodde ist auf Deck 8 ein Kombisaal eingerichtet.

Bei den nächtlichen Abfahrten von Hammerodde ab Køge bietet der Saal Platz für 60 liegende Personen. Bei übrigen Überfahrten ist darin Platz für 90 sitzende Personen.

Es ist möglich, an Bord der Hammerodde Decken zu kaufen. Die Decken kostet DKK 30 und Sie können die im Bistro kaufen.

Tiere haben Zutritt zum Kombisaal, wenn sie in der Transportbox angebracht sind. Sonstige Tiere werden auf den Saal auf Deck 7 verwiesen.

Eine Platzreservierung im Kombisaal ist nicht möglich.  Wir bitten Gruppen sich im Bistro zu melden, Plätze werden dann angewiesen.

Wie lange kann ich mich auf der Køge-Rønne Überfahrt an Bord der Fähre aufhalten?

Bei der Ankunft in Rønne können Sie als Fußgängerpassagier bis um 7.15 Uhr an Bord bleiben. Falls die Fähre weiterfährt, müssen Sie unmittelbar nach der Ankunft von Bord gehen. Wenn Sie mit dem Auto reisen, müssen Sie bereit sein, unmittelbar nach der Ankunft vom Wagendeck zu fahren. Als ein besonderer Service können Sie Ihr Auto von Færgens Personal an Land fahren lassen und damit bis um 7.15 Uhr an Bord bleiben. Über den Preis für diesen Service und weitere Einzelheiten lassen Sie sich bitte an der Rezeption an Bord informieren.

Bei der Ankunft in Køge müssen Sie die Fähre unmittelbar nach der Ankunft verlassen.

Wann kann man an Bord der Nachtfähre von Køge nach Rønne fahren?

Kunden mit dem Auto können frühestens zwischen 23:30 und 00:00 Uhr an Bord fahren (frühestens 30 Minuten vor dem Ablegen an Wochentagen).

Freitag, Samstag und Sonntag kann man ab ca. 23:15 an Bord fahren.

Kann ich ein Ticket für FanøFærgen buchen?

Es ist nicht möglich, Tickets für FanøFærgen im Voraus zu buchen. Tickets für FanøFærgen kaufen Sie bei der Abfahrt.

Kann ich außerhalb des Fahrplans nach Fanø und von Fanø abreisen?

Wenn Sie eine Veranstaltung abhalten oder an einer teilnehmen und zu einem Zeitpunkt außerhalb des Fahrplans fahren möchten, können Sie für eine zusätzliche Abfahrt zahlen.

Buchen Sie den gewünschten Zeitpunkt, bei Bus- und Gruppenreisen, und erhalten Sie weitere Informationen unter der Telefonnummer +45 5620 2160 (Montag – Freitag 09:00-16:00 Uhr), oder buchen Sie unter E-Mail.

Kann ich die M/B Sønderho für eine private Rundfahrt chartern?

Alle können die M/B Sønderho für eine private Rundfahrt bei Fanø chartern. Der Anlass kann eine Robben-Safari, eine Beerdigung, ein Firmenausflug usw. sein. Mehr lesen.

Die Website verwendet Cookies, um die Reservierung von Tickets, Statistiken und Marketing zu ermöglichen. | Hier mehr lesen